Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Familie, das ist mehr als das Zusammenleben unter einem Dach: Familie ist unser Zuhause. Beruf, das ist mehr als Existenzsicherung: Im Beruf entfalten wir unsere Talente, Beruf kann Berufung sein. Beides spielt in unserem Leben eine wichtige Rolle. Wir können nur zufrieden und leistungsorientiert sein, wenn Beruf und Privatleben ausgewogen und gut miteinander vereinbar sind. Gerade wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch Eltern sind, ergeben sich im Alltag manchmal besondere Herausforderungen.

Volkswagen Osnabrück ist es wichtig, die Belegschaft bei dem Spagat zwischen Familie und Beruf zu unterstützen. Daher bieten wir verschiedene Angebote an, welche die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Anspruch nehmen können:

Kindernotfallbetreuung:

Kinderbetreuung erfordert eine sorgfältige Planung. Doch was ist, wenn Sie kurzfristig für eine Kollegin oder einen Kollegen einspringen müssen, die KiTa überraschend ausfällt oder das Kind krank wird? In solchen Situationen stellt die Betreuung des eigenen Kindes eine große Herausforderung dar. Auch hier möchten wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen und ihnen eine Hilfestellung bieten. Schon seit einigen Jahren können Eltern in unvorhergesehenen Betreuungsengpässen die Kindernotfallbetreuung in Anspruch nehmen. Eltern, die bei der Kindernotfallbetreuung angemeldet sind, können ihr Kind kurzfristig in die Hände kompetenter und qualifizierter Betreuungskräfte geben. Die Betreuung findet an einem Ort der Wahl statt, zum Beispiel im eigenen Zuhause. Organisiert wird die Notfallbetreuung von der Evangelischen Familienbildungsstätte. 

Informationen zur Kindernotfallbetreuung finden Sie auf einen Blick im Informationsflyer.

Kinderferienbetreuung

Berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern haben in den Ferien in aller Regel ein Betreuungsproblem, das sie lösen müssen. Wir möchten die Eltern hierbei entlasten und bieten daher eine betriebliche Kinderferienbetreuung an. Jeweils eine Woche in den Oster- und Herbstferien haben alle Mitarbeiterkinder, die in diesem Zeitraum zwischen sechs und zwölf Jahre alt sind, die Möglichkeit an der betrieblichen Kinderferienbetreuung teilzunehmen. Auf sie wartet ein spannendes Programm, das keine Langeweile aufkommen lässt. Professionelle Betreuungskräfte sorgen für ein unvergessliches Ferienerlebnis bei Volkswagen Osnabrück.

Informationsveranstaltung für werdende Eltern:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Mutter oder Vater werden, haben eine aufregende und spannende Zeit vor sich. Ein neuer Lebensabschnitt steht an, welcher mit vielen Fragen verbunden ist. Um die werdenden Eltern bei der Vorbereitung dieses neuen Lebensabschnitts zu unterstützen, bietet Volkswagen Osnabrück halbjährlich eine Veranstaltung an, in der unterschiedliche Referentinnen und Referenten zu Themen wie Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld informieren. Gemeinsam mit Ihren Partnern können die Beschäftigen dieses kostenfreie Angebot nach vorheriger Anmeldung wahrnehmen. 

Auszeichnung als familienfreundlicher Arbeitgeber

Wir legen viel Wert auf eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familienleben unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Denn ein ausgewogenes Verhältnis trägt zur Zufriedenheit, Gesundheit und zum Leistungsvermögen bei. Daher ist es uns ein Anliegen, passende Unterstützungsangebote zu schaffen. Für unser Engagement wurden wir mit dem Titel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet. Vergeben wird die Auszeichnung durch die Familienbündnisse der Stadt sowie des Landkreises Osnabrück.