Als Schüler/in bieten wir Ihnen schon während der Schulzeit sowie zwischen Schule und Studium verschiedene Möglichkeiten für Praktika an. Wir legen Wert darauf, dass Sie während Ihrer Praktikumszeit möglichst umfassende Einblicke bekommen und praktisch mitarbeiten können. So legen wir den perfekten Grundstein für Ihre spätere Berufsentscheidung.

Praxisluft schnuppern 

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Traumberuf und möchten Einblicke in die Arbeit eines großen Automobilherstellers bekommen? Dann nutzen Sie die Möglichkeit eines Schulpraktikums bei Volkswagen Osnabrück. Egal, ob Sie in den Ferien ein freiwilliges Praktikum machen möchten oder ein schulisches Pflichtpraktikum - Sie sind herzlich willkommen! 

In jedem Ausbildungsberuf, den wir anbieten, können Sie ein Praktikum absolvieren. Dazu sollten Sie sich zwei bis drei Wochen Zeit nehmen. In den meisten Fällen lernen Sie während des Schulpraktikums sowohl unsere Ausbildungswerkstätte als auch die Arbeit in einem Fachbereich kennen. Die ganze Zeit über steht Ihnen der Ausbilder des jeweiligen Ausbildungsberufs als Ansprechpartner zur Seite. Auch der Austausch mit unseren Auszubildenden ist ein wichtiger Bestandteil, um den Ausbildungsalltag hautnah mitzuerleben.

In folgenden Ausbildungsberufen ist ein Schülerpraktikum möglich: 

  • KFZ-Mechatroniker/in
  • Industriemechaniker/in
  • Mechatroniker/in
  • Elektroniker/in für Automatisierungstechnik
  • Werkzeugmechaniker/in
  • Verfahrensmechaniker/in für Beschichtungstechnik

Weitere Informationen zu unseren Ausbildungsberufen gibt es hier.

Allgemeine Anforderungen:

  • Lust, unsere Ausbildungsberufe kennenzulernen
  • zwei Wochen Zeit
  • Teamfähigkeit
  • Interesse an Autos und/ oder Technik 

Arbeitszeit und Vergütung:

Während des Schulpraktikums arbeiten Sie in einer 5-Tage-Woche 35 Stunden bei Volkswagen Osnabrück. Das Praktikum wird nicht vergütet. 

Bewerbung:

Folgende Bewerbungsunterlagen sollten Sie mitschicken: 

  • Anschreiben mit Angabe des Ausbildungsberufes, in dem das Praktikum absolviert werden soll
  • Angabe des gewünschten Praktikumszeitraumes
  • Lebenslauf
  • das letzte Schulzeugnis 

Mitarbeiten statt zugucken 

Neben den klassischen Schulpraktika bieten wir auch FOS-Jahrespraktika an. Für dieses können sich Schüler/innen bewerben, die eine Fachoberschule besuchen. In der Regel ist in der Klassenstufe 11 ein Jahrespraktikum abzuleisten. Volkswagen Osnabrück bietet Plätze für Jahrespraktikanten ausschließlich in kaufmännischen Fachbereichen an. Das Praktikum dauert zumeist vom 1. August eines Jahres bis zum 31. Juli des Folgejahres.

An drei Tagen in der Woche kommen die Praktikanten zu uns und arbeiten aktiv mit. Im Laufe des Jahres erlangen sie umfangreiche Einblicke in die Aufgaben und Arbeitsabläufe des jeweiligen Fachbereichs.

Allgemeine Anforderungen:

  • Realschulabschluss
  • Schüler/in einer Fachoberschule
  • verpflichtendes Jahrespraktikum 

Arbeitszeit und Vergütung:

Sie arbeiten bei uns während des gesamten Schuljahres an drei Tagen in der Woche. An den anderen beiden Wochentagen gehen Sie zur Fachoberschule.
Das FOS-Jahrespraktikum wird vergütet.

Bewerbung:

Folgende Bewerbungsunterlagen sollten Sie mitschicken:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Ihr letztes/aktuelles Zeugnis
  • Bescheinigung der Fachoberschule

Der ideale Einstieg in Ihr Studium

Das Vorpraktikum ist für viele technische Studiengänge eine Voraussetzung zur Studienaufnahme und kann bei Volkswagen Osnabrück in technischen Fachbereichen absolviert werden. Sie haben bei uns die Möglichkeit, durch das Erlernen technischer Grundkenntnisse für Studiengänge wie Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen bestens gerüstet zu sein.

Allgemeine Anforderungen:

  • Technischer Studiengang
  • Immatrikulation bzw. Bestätigung seitens der Hochschule (sofern bereits vorhanden)
  • Auszug aus Prüfungsordnung, aus der hervorgeht, dass ein Vorpraktikum/ Grundpraktikum verpflichtend ist

Arbeitszeit und Vergütung:

Sie arbeiten bei uns in einer 5-Tage-Woche 35 Stunden. Die Gesamtdauer des Praktikums variiert je nach Anforderung des Studiengangs.
Das Vorpraktikum wird vergütet.

Bewerbung:

Folgende Bewerbungsunterlagen sollten Sie mitschicken:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Ihr letztes/aktuelles Zeugnis
  • Immatrikulationsbescheinigung bzw. Nachweis über laufendes Bewerbungsverfahren an (Fach-)Hochschule

Bewerben - so geht's

Wenn Sie ein Praktikum bei Volkswagen Osnabrück machen möchten, müssen Sie sich schriftlich bewerben. Die Plätze sind begehrt  – denken Sie deswegen daran, Ihre Bewerbungsunterlagen mindestens vier Monate im Voraus an uns zu senden. Gerne können Sie sich auf alle genannten Praktika initiativ bewerben.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: bewerbungen@volkswagen-os.de

Tipp: Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als ein zusammenhängendes PDF-Dokument an uns. So stellen Sie sicher, dass wir die Datei öffnen können und nichts verrutscht. 


Sollte es Ihnen nicht möglich sein, Ihre Unterlagen per E-Mail zu senden, nehmen wir sie gerne per Post entgegen:

Volkswagen Osnabrück GmbH

Postfach 4180

49031 Osnabrück 

 

Noch unter 18?

Sollten Sie zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung minderjährig sein, brauchen wir die Einwilligung Ihres gesetzlichen Vertreters. Einfach die Einwilligungserklärung ausdrucken, vom gesetzlichen Vertreter unterschreiben lassen und gemeinsam mit Ihren Bewerbungsunterlagen mitsenden.